Direkt zum Inhalt

Monat: Januar 2014

Radfahrer gehören auf den Radweg!

Posted in Fahrrad, Köln, Nachdenkliches, and Standpunkt

Das scheint zumindest die Meinung der meisten Autofahrer und auch die der Mitarbeiter der Kölner Verwaltung zu sein, die Radwege als benutzungspflichtig ausweisen oder die Benutzungspflicht aufheben können. Die verstärkten Kontrollen durch die Kölner Polizei zielen darauf ab, dass der Radweg immer benutzt wird – egal, in welchem Zustand er…

Das Gras wächst nicht schneller …

Posted in Bildung, Nachdenkliches, Schule, and Standpunkt

Kaum hat das Jahr angefangen, geht der Ärger auch schon los. Nein, nicht für jeden, sondern nur für Schüler des 4. Schuljahres, deren Noten nicht so sind, dass sie ohne Haken und Ösen das Gymnasium besuchen können. So die Prognose. Die Gespräche über die weitere Schullaufbahn sind schon vor Weihnachten…

Facebook – Verbot für Lehrerinnen und Lehrer

Posted in Medien, Medienkompetenz, Nachdenkliches, Politik, Sachtext, Schule und Internet, and Standpunkt

Sachsen bereitet eine Handlungsempfehlung für Lehrer vor, die die Nutzung von Facebook, Google+ und ähnlichen social Netzwerken für dienstliche Belange untersagt. Gleich vorweg: Das finde ich durchaus richtig, denn im Zeichen von NSA ist es wichtig, dass Datenschutz, insbesondere bei sensiblen Daten, in unserem Land einen besonderen Stellenwert bekommt. Dazu…

Softwareperle Evernote

Posted in Lernen, Medien, Medienkompetenz, Software, and Tipps

Für alles und jedes gibt es eine Software, die das digitale Leben erleichtern soll. Einiges ist sicherlich unverzichtbar, zum Beispiel an ein Schreibprogramm. Andere verursachen mehr Arbeit, mit Papier und Stift wäre die Aufgabe höchstwahrscheinlich rascher erledigt worden. Dessen ungeachtet nutzt man diese Programme, weil man keinen Gedanken daran verschwendet,…

Stadtarchiv-Einsturz – Schuldigen gefunden

Posted in Köln, Nachdenkliches, and Standpunkt

Fast auf den Tag genau dauerten die Ermittlungen fünf Jahre, bis der Schuldige für den Stadtarchiv-Einsturz ermittelt war. An den Archiv-Einsturz vom 3. März 2009 erinnert sich zumindest jeder Kölner. Tage zuvor ist an dieser Stelle der Schull- und Veedelszöch vorbeigegangen. Welch ein Katastrophe, wenn zu diesem Zeitpunkt das Stadtarchiv…

Unter Generalverdacht?

Posted in Medien, Nachdenkliches, Politik, Standpunkt, and wasmirindensinnkommt

Die Vorratsdatenspeicherung ist noch lange nicht vom Tisch. Trotz NSA-Affäre ist die Bundesregierung gewillt, weitere Daten prophylaktisch, wie sie sagt, zu erheben und zu speichern. Wie sinnlos diese Datenspeicherung ist und wie effizient sie eingesetzt wird, zeigt schon die Überwachung, die sich im Fall Zschäpe nicht mit Ruhm bekleckert hat…

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.