Direkt zum Inhalt

Kategorie: Alltagsbegegnungen

Wichtige Hilfe am 1. Weihnachtstag

Posted in Alltagsbegegnungen, Nachdenkliches, Standpunkt, and wasmirindensinnkommt

Am Nachmittag des 1. Weihnachtstages bemerkte ich einen leicht stechenden Schmerz in meinem linken Auge. Meine Frau sah sich das an, konnte allerdings nichts Ungewöhnliches feststellen. Ich hatte sie gebeten nachzuschauen, weil bei diesen Temperaturen schon einiges Getier unterwegs ist und sich beim Radfahren schnell mal dort festsetzt, wo man…

Siehst du dort den alten Mann mit ausgetretenen Schuh’n…

Posted in Advent, Alltagsbegegnungen, Nachdenkliches, Standpunkt, wasmirindensinnkommt, and Weihnacht

Schlurft er übers Pflaster und er sieht so müde aus? Ich erinnere mich noch gut an das Lied aus den 70er Jahren, allerdings nicht mehr an die Sängerin der deutschen Übersetzung. Ja, es gab auch damals schon viele Menschen, die die Einsamkeit und auch das Leid im direkten Umfeld nicht…

Komfortable Adventszeit? Mit Altersgelassenheit: Ja!

Posted in Alltagsbegegnungen, Nachdenkliches, Standpunkt, and wasmirindensinnkommt

Was war das mit den Geschenken noch einfach, als die Kinder klein waren und wir parallel dazu das Fundament für unser Leben geschaffen haben. Das ist erledigt, wir profitieren von diesen Bemühungen und uns geht es gut. Auch die Kinder, mittlerweile erwachsen und selbstständig, haben ihren Weg gefunden, haben einen…

Im Fahrstuhl zur Jugend

Posted in Alltagsbegegnungen, Begegnungen, Nachdenkliches, and wasmirindensinnkommt

   „Darf ich mit Ihnen fahren?“, sprach ich eine ältere Dame an, die vor dem Aufzug wartete. Normalerweise gehe ich die Treppe, aber dieses Mal hatte ich einfach keine Lust und stellte mich neben die Dame.    „Gerne!“, antwortete sie und so warteten wir gemeinsam. Als der Fahrstuhl kam und…

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.