Direkt zum Inhalt

Bildwörterbuch

Posted in Übers Lernen, Lernen, Medien, Offener Unterricht, Schule, Schule und Internet, and Unterricht

Es ist manchmal gar nicht so einfach, etwas zu erklären. Ein Bild kann dabei mehr sagen als tausend Worte und so schnell und einfach zum Verständnis beitragen.

Ich erinnere mich nicht gut daran, als ich mit meiner Tochter in einem Park unterwegs war – sie war vielleicht drei oder vier Jahre alt – und sie mich fragte: „Was ist das?“

Ich antwortete: „Ein Denkmal.“
Sie wiederholte ihre Frage und ich antwortete wieder: „Ein Denkmal.“

Dieses Frage-Antwort-Spiel wiederholte sich mehrmals, bis sie zu mir sagte: „Ich denke doch!“

Da fiel dann auch bei mir der Groschen und mir wurde klar, dass die Vokabel „Denkmal“ nicht ausreicht und ich ihr irgendwie erklären muss, was ein Denkmal ist.
Es war schwierig zu erklären und es hat eine Weile gedauert, bis ich den Eindruck hatte, dass sie es verstanden hat.

Hätte ich damals schon Zugriff auf das Pons Bildwörterbuch gehabt, wäre mir diese Erklärung sicherlich leichter gefallen.

Pons Bildwörterbuch Themenbereiche
Pons Bildwörterbuch Themenbereiche

Pons bietet ein Bildwörterbuch an, dass eine Vielzahl von Begriffen bildlich erklärt und gleichzeitig die dazugehörende Vokabel auch in englischer Sprache anbietet. Wenn man möchte, kann man sich das Wort auch vorsprechen lassen, wenn man Lautsprecher am Rechner installiert hat.

Die Menüführung ist einfach und übersichtlich, da die einzelnen Bereiche nach Themengebieten geordnet sind. Reicht das nicht aus, kann man über die Suchfunktion nach einem Begriff suchen.

Folgende Themenbereiche werden angeboten:
Astronomie, Erde, Pflanzenreich, Tierreich, Mensch, Nahrungsmittel und Küche, Haus, Heimwerken und Gartenarbeit, Kleidung, persönliche Ausstattung, Kunst und Architektur, Kommunikation und Bürotechnik, Transport und Fahrzeuge, Energie, Wissenschaft, Gesellschaft, Sport und Spiele.

Dieses Bildwörterbuch kann in Offenen Lernumgebungen gezielt unterstützend eingesetzt werden, es mach aber auch Spaß, einfach darin zu stöbern, sich die Zeichnungen anzuschauen und sich die Vokabel vorsprechen zu lassen.

Möglichkeiten, dieses Bildwörterbuch im Englischunterricht einzusetzen, sehe ich in vielfältiger Art und Weise. So kann man zum Beispiel ein Vokabelsammlung zu einem Themenbereich anlegen.

Spiele und ein Blog runden das Angebot ab.

Link
Pons Bildwörterbuch http://www.bildwoerterbuch.com/

Themenbereich Insekten
Themenbereich Insekten
Teilen via:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.